Ahnenforschung Robin und Corin Schwab-Studerus
Dokumentenrolle Einbürgerungsbescheid Robert Risler
Sie sind momentan nicht angemeldet (anonymer Benutzer) Anmelden
 

Dokumente

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 22» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...


Einbürgerungsbescheid Robert Rislers

Auszug aus dem Protokolle
der bürgerlichen Abteilung des Stadtrates von Zürich

vom 12. April 1917.

B567. Das Bürgerrecht begehrt Robert Risler, Rangier-
arbeiter der Bundesbahnen, Josefstraße 51, von Horgen. Er
wurde am 23. März 1884 in Bern geboren, und am 30. Sep-
tember 1911 in Zürich mit der am 23. Mai 1886 geborenen
Rosa Häberli von Kloten getraut, und hat folgende zwei
minderjährige, in Zürich geborene Kinder: Ernst Robert, am
22. Februar 1912, und Anna Rosa, am 31. Juli 1913. Der
Genannte ist handlungsfähig, unbescholten und wohnt seit 7.
Oktober 1904 ununterbrochen in der Gemeinde.

Der Stadtrat beschließt:

1. Dem Robert Risler wird für sich und seine Ange-
hörigen das Bürgerrecht der Stadt Zürich unentgeltlich ver-
liehen.

2. Mitteilung an den Vorstand des Steuerwesens, das
Zivilstandsamt (Bürger, Ehen und Geburten), das Zentral-
kontrollbureau, den Gemeinderat und die Armenpflege Horgen,
die Zivilstandsämter Horgen und Bern und an R. Risler.

Für getreuen Auszug
der II. Substitut des Stadtschreibers


Besitzer/QuelleRobin Schwab
Datum12 Apr 1917
DateinameEinbuergerung_Robert_Risler.png
Dateigröße1.17m
Größe1350 x 1687
Verknüpft mitFamilie: Risler/Häberli (F3)

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 22» Vorwärts»     » Diaschau